Service-Navigation

Suchfunktion

Gemeinsam Klasse sein

Die Klassenstufe 6 erlebte in dieser Woche am Dienstag und Mittwoch, den 6.und 7. 11.18, zwei besondere Unterrichtstage: Die beiden Hauptmodule des Sozialkompetenztrainings „Gemeinsam Klasse sein“ wurden durchgeführt.

Am Dienstag sprachen die Schüler über das Ausmaß und die Konsequenzen von Mobbing-Aktivitäten. Dazu wurden Rollenspiele durchgeführt und analysiert sowie kleinere Videosequenzen ausgewertet. In Team-Bildungsspielen konnte sich jeder selbst überprüfen, aber auch seinen Platz in der Gruppe ausmachen.

Am Mittwoch begann der Tag mit einem großen Frühstück, das von den Klassen jeweils selbst organisiert wurde. Spiele wie die „Status-Wippe“ und die „Helfenden Hände“ zeigten Stärken und Schwächen eines jeden Einzelnen. Dabei wurde sichtbar, dass jeder Mensch mindestens eine Stärke besitzt, mit der er oder sie eine Gruppe bereichern kann.

Anfang Dezember veranstalten die Klassen den alljährlichen Plätzchenverkauf für einen guten Zweck, der wiederum von den Schülern selbst organisiert wird.

 

Fußleiste