Service-Navigation

Suchfunktion

Aktivitäten

In diesem Bereich informieren wir über die vielfältigen Aktivitäten unserer Schule. Diese bereichern unser Bildungsangebot und tragen wesentlich bei zur Stärkung von Bildung und Erziehung.

Zu den jährlich durchgeführten Veranstaltungen gehören die musischen Freizeiten, die Schullandheimaufenthalte in den Klassen 5 bis 7 und die Studienfahrten der Oberstufe. Hinzu kommen die Schülerbegegnungen durch Austausch mit Schülern aus den USA, Frankreich, Italien und Kasachstan.

Zahlreiche fachbezogene Exkursionen, insbesondere in der Kursstufe, zeigen, wie schulisches Wissen in Industrie, Wirtschaft und Gesellschaft umgesetzt wird.

Bei Wettbewerben messen sich unsere Schülerinnen und Schüler erfolgreich mit denen anderer Schulen - zeigen, dass im Unterricht nicht nur Fakten  erlernt werden, sondern auch Transfer eingeübt wird. Beim jährlich durchgeführten Wettbewerb "Jugend forscht", dessen Regionalausscheidung in Oberkochen stattfindet und wesentlich von der Firma Zeiss gefördert wird, beteiligen sich viele Gruppen sehr erfolgreich und haben bereits zahlreiche Preise auch auf Bundesebene erzielt.

Eine ganze Reihe von Arbeitsgemeinschaften aus dem musischen, sportlichen und sprachlichen Bereich ergänzen die bereits genannten Aktivitäten. Arbeitsgemeinschaften zu naturwissenschaftlichen und technischen Themen unterstreichen die Bedeutung des naturwissenschaftlichen Schwerpunkts des Ernst-Abbe-Gymnasiums.

 Die außerunterrichtlichen Veranstaltungen:

Kl. 5

Kl. 6 

Kl. 7

Kl. 8

Kl. 9

Kl. 10

Kl. 11

Kl.12

SLH
3 Tage

 

SLH
5-7 Tage

Frankreich

USA
Berlin  


Italien
USA
Kasachstan


Studienfahrt
Kasachstan

BOGY

Zur Stärkung der sozialen Kompetenzen absolvieren unsere Schüler in Klasse 10 zusätzlich noch ein (mindestens) 10-stündiges soziales Praktikum in einer Einrichtung ihrer Wahl.

Im Rahmen eines (zumindest) 1-wöchigen BOGY-Praktikums erfolgt - ebenfalls in Klasse 10 - ein schulisch begleitetes Hineinschnuppern in die reale Arbeitswelt.

 

Fußleiste