Service-Navigation

Suchfunktion

EAG-Bands rocken das Café Podium

Am Sonntag den 10. Februar, war es mal wieder soweit: Insgesamt 6 EAG-Bands unter der Leitung von Ralf Lehmann und Karsten Falk gaben sich im Café Podium ein traditionelles Stelldichein. Pünktlich um halb acht waren sämtliche angehende Rockstars versammelt, die pfeifenden Rückkopplungen der Soundanlage beseitigt und die wegen Falschparkens verstimmten Streifenpolizisten besänftigt - es konnte also losgehen.
Die Bands der Klassen fünf und sechs absolvierten an diesem Tag ihren ersten Auftritt – und meisterten ihre Aufgabe mit Bravour. Ihnen folgten zunächst die „Oswald Bande“ mit hervorragend arrangierten Songs aus dem Pop-Bereich und dann die „Flying Hotsocks“ aus Klasse 9, die eher rockige, gitarrenbetonte Akzente setzten.
Einen gänzlich anderen Sound hatte sich „Pustefix“ erarbeitet – die Bläsercombo aus den Klassenstufen 9 &11 überzeugte durch peppig dargebotenen Dixieland-Jazz. Als Krönung des Abends betraten dann die Ehemaligen die Bühne. Die „Crushing Pumpkings“ mit David Neugebauer an der E-Gitarre und dem legendären Moritz Patzer am Mikrophon ließen insbesondere bei den Veranstaltern Nostalgiegefühle aufkommen. Abgerundet wurde der Abend dann noch durch einige Akustik-Songs, dargeboten von den Ehemaligen und Herrn Falk am Klavier.
Insgesamt also ein runder Abend vor vollem Haus. Gut fünfzig beteiligte Schüler sowie an die hundert Zuhörer sorgten für beste Stimmung. Nächstes Jahr gerne wieder!



Fußleiste