Service-Navigation

Suchfunktion

EAG bei der First Lego League

Zentraleuropäisches Finale der FLL in Debrecen / Ungarn

Am 19./20. März fand in Debrecen (Ungarn) das zentraleuropäische Finale der First Lego League statt. Dabei war das Ernst-Abbe-Gymnasium mit den „German EAGles“ vertreten, die sich im Semifinale in Esslingen qualifiziert hatten. Die Schüler kämpften dabei um die Teilnahme am Weltfinale in St.Louis (USA).

Die vier Schüler Shannon und Ryan Newman, Thomas Haag und Silas Gerhart mussten sich in den 4 Kategorien Teamwork, Robotdesign, Robotgame und Forschungspräsentation zum Thema „Trash treck – Wege zur Bewältigung unseres Abfalls“ beweisen.

Die Schüler kämpften gegen sehr starke Konkurrenten aus ganz Europa. Es gelang ihnen, einen sehr guten 2. Platz im Teamwork für das EAG zu erringen.

Die „German EAGles“ wurden von Frau Fick bestens vorbereitet. Herr Maurer und Frau Fick begleiteten die Gruppe nach Ungarn

CE-Finale der FLL in Debrecen (H)

Bei der Vorstellung der Oberkochener "German EAGles".

CE-Finale der FLL in Debrecen (H)

Am Wettbewerbstisch

CE-Finale der FLL in Debrecen (H)

Über einen zweiten Platz in der Kategorie "Teamwork" freuen sich die "German EAGles"

Die "German EAGles"

Das Team aus Oberkochen.

Fußleiste