Service-Navigation

Suchfunktion

Regionalwettbewerb der FLL in Schwäbisch Gmünd

Gute Ergebnisse beim Regionalentscheid

Am Freitag 15. Januar fand der Regionalwettbewerb der FLL in der Eule in Schwäbisch Gmünd statt. Die L’EAGler, EAG4robots und 5 robots of EAG stellten sich mit weiteren 6 Teams der Jury im Robot Game, Robot Design, Teamwork und Forschungsauftrag.

Die L’EAGler holten in der Kategorie Forschungspräsentation den Pokal und damit den ersten Platz, die EAG4robots den 3 Platz. Im Teamwork belegten die 5 robots of EAG den 3. Platz und im Robot Design die L’EAGLer den 3.Platz. Die L’EAGler mussten sich im Robot Game knapp den Habgonier aus Schwäbisch Gmünd geschlagen geben und wurde zweite. Ebenso belegten sie in der Gesamtwertung den 2. Platz. Die 5 robots of EAG wurden 4. und die EAG4robots 5. Mit dem zweiten Platz verfehlten die L’EAGLer nur knapp die Startberechtigung für das Seminfinale in Esslingen.

Die Oberkochener Teams

Die Oberkochener Teams

Fußleiste