Service-Navigation

Suchfunktion

German EAGles erfolgreich im Semifinale der FLL

EAG-Team kämpft erfolgreich in Esslingen

Das Team "german EAGles" startete im Semifinale in Esslingen gegen 14 andere Teams und kämpfte um die Qualifikation für das Zentraleuropäische Finale Ende März in Debrecen in Ungarn.

In der Forschungspräsentation kamen sie unter die besten vier und durften ihre Präsentation noch einmal vor allen Zuschauern vorführen.

In allen 4 Bereichen (Robotgame, Forschungspräsentation, Teamwork, Robotdesign) konnte das Team gute Platzierung erzielen. Und obwohl sich das Team in den Einzeldisziplinen nicht unter den ersten drei mischen konnte, erreichten sie dank konstanter Leistungen in allen vier Disziplinen am Schluß den 4. Platz in der Gesamtwertung.  So freuten sich alle, einen Startplatz in Ungarn erkämpft zu haben.



Das Team mit den Betreuern

Das Team "germanEAGles" des Ernst-Abbe-Gymnasiums mit den Betreuern.





Fußleiste