Service-Navigation

Suchfunktion

EAG-Judo-AG bei den Offenen Stadtmeisterschaften in Aalen

Am Sonntag, den 8. Juli, fanden die Offenen Stadtmeisterschaften im Judo in der Ulrich-Pfeifle-Halle in Aalen statt. Auch vier Kämpfer unserer Judo-AG konnten durch die Partnerschaft mit der Judo-Abteilung des PSV Aalen an den Wettkämpfen teilnehmen. In gewichtsnahen Pools wurden dann die Kämpfe gegeneinander ausgetragen. Dabei kam es zu wirklich spannenden Begegnungen, bei denen die Kämpferinnen und Kämpfer ihre Kraft, Ausdauer und Technik unter Beweis stellen konnten. In der Gewichtsklasse bis 49kg belegte Vanessa Klein einen respektablen 4. Platz. Jonas Graczikowski und Robin Bieber konnten sich in der Gewichtsklasse bis 70kg die Ränge 2 und 3 sichern, während Vincenzo Swetlik in der Klasse bis 48kg sich sogar den ersten Platz erkämpfen konnte. Allen Teilnehmern einen herzlichen Glückwunsch!

Judo-Gürtelprüfung am EAG

Am Freitag, den 15. Juni 2018, fanden zum dritten Mal Judo-Gürtelprüfungen am Ernst-Abbe-Gymnasium statt. Die Judo-Schüler konnten dabei neben Fallübungen auch erste Würfe und Haltegriffe demonstrieren.
Dabei haben Kerem Karadeniz, Vanessa Klein, Karsten Müller, Laura Polzer, Lea-Sophie Siegmund, Adrian Obrebski und Julia Obrebski ihre erste Prüfung zum weiß-gelben Gürtel abgelegt. Für Sanja Bieber und Vincenzo Swetlik war es im Rahmen der Judo-AG bereits die zweite Prüfung, die sie nun zum Tragen des gelben Gürtels berechtigt. Alle Judoka bestanden die Prüfung mit Bravour und erhielten sogleich ihren neuen Gürtel sowie eine offizielle Prüfungsurkunde des Deutschen-Judo-Bundes.
Die Prüfungen fanden im Rahmen der neuen Judo-AG unter der Leitung von EAG-Lehrer Timotheus Stock statt. Unterstützt wird die AG durch die Zusammenarbeit des EAG mit der Judo-Abteilung des Postsportvereins Aalen.
Judo

EAG-Schüler auf dem Judo-Ostalbturnier

Am Sonntag, 15. Oktober 2017 fand in Aalen in der Ulrich-Pfeifle-Halle das Judo Ostalbturnier statt. Neben dem PostSV Aalen als Ausrichter des Turniers waren auch Mannschaften des JST Riesbürg, des DJK Ellwangen und des Judozentrums Heubach anwesend. Unter den Kämpfern für den PostSV waren auch drei Schüler des EAG, die über die Kooperation zwischen der Judo-AG des Ernst-Abbe-Gymnasiums und dem PostSV am Turnier teilnehmen konnten. Die Wettkämpfer, die in gewichtsnahe Pools eingeteilt waren, gaben ihr Bestes, so dass für die Zuschauer spannende Zweikämpfe geboten wurden. So konnten sich in der Gruppe bis 60 kg Oliver Gentner den 2. und Jonas Graczikowski den 3. Platz sichern. Axel Müller errang in der Gruppe bis 45 kg ebenfalls einen 3. Platz. Herzlichen Glückwunsch!

Fußleiste