Service-Navigation

Suchfunktion

Känguru der Mathematik – Wettbewerb wurde am EAG Oberkochen durchgeführt

In diesem Schuljahr nahmen 77 Schüler des Ernst-Abbe-Gymnasiums Oberkochen am internationalen Känguru-Wettbewerb für Mathematik teil. Der Känguru-Wettbewerb wird deutschlandweit durchgeführt. Die freiwillige Teilnahme ist für alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 3 bis 13 aller Schularten möglich.

Elisabeth Weber (5a) und Jana Borst (6c) schafften einen dritten Platz. Einen zweiten Platz erreichte Jonathan Blahnik (6b). Einen ersten Platz errang Max Barker (6b). Er erhält für den weitesten „Kängurusprung“, das bedeutet die größte Anzahl von aufeinanderfolgenden richtigen Antworten, ein T-Shirt.

Känguru-Teilnehmer
Känguru-Gewinner

Fußleiste