Service-Navigation

Suchfunktion

Kicken gegen Rechts

2. Platz bei "Kicken gegen Rechts"

Als „Schule ohne Rassismus-Schule mit Courage“ nahm ein Lehrer-Schüler-Team unserer Schule bei der vierten Auflage von „Kicken gegen Rechts“ im Oberkochener Carl-Zeiss-Stadion teil.

200 Hobbykicker in 26 Mannschaften zeigten Flagge gegen Fremdenfeindlichkeit und Rechtsextremismus. Das Turnier und die Rahmenveranstaltung wurden hervorragend vom Kreisjugendring organisiert.

Unsere Mannschaft kämpfte sich bis ins Finale, in dem man knapp gegen die „Abtsgmender Kickers“unterlag. Für ihr faires und engagiertes Auftreten wurde sie vom Veranstalter bei der Siegerehrung ausdrücklich gelobt.

 

 

Fußleiste