Service-Navigation

Suchfunktion

SchuelEx 2017

Julia Obrebski beim Landesfinale Schüler experimentieren in Balingen.

Der Erfolg des Regionalwettbewerbes bei der Firma Zeiss ist schon ein paar Wochen her, und die Vorfreude auf das Landesfinale in Balingen war umso größer. Der diesjährige Landeswettbewerb fand am 04. und am 05. Mai unter dem Motto „Zukunft, ich gestalte Sie“ statt. Das EAG wurde dort von Julia Obrebski, Klasse 5, im Fachbereich Biologie mit dem Projekt „Attrappentest – Das Fressverhalten von Gottesanbeterinnen“ vertreten. Ziel war die Untersuchung der auslösenden Signale zum Fressverhalten zu untersuchen.Insgesamt gab es 134 Teilnehmer, welchen ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Klettern, Bogenschießen, Firmenbesichtigung u.v.m. geboten wurde.

Julia erhielt einen Sonderpreis und darf in den Freizeitpark Tripsdrill.

Fußleiste