Service-Navigation

Suchfunktion

Opernausflug 2017

Am 16. November 2017 fand wie jedes Jahr der Opernausflug des Ernst-Abbe-Gymnasiums statt.
Dieser wird jährlich im Rahmen des Musikunterrichts der neunten Klassen veranstaltet, bietet aber auch für alle anderen Stufen die Möglichkeit sich kulturell weiterzubilden und sich im Rahmen des Stücks zu amüsieren.
In diesem Schuljahr wurde die Oper „Don Giovanni“ von Wolfgang Amadeus Mozart in Stuttgart besucht.
Gegen 17.00 Uhr trafen sich die Schüler und Schülerinnen mit den zwei Begleitlehrern Herrn Grill und Frau Liegel am Hauptbahnhof in Aalen, von dort aus fuhr man mit der Bahn nach Stuttgart. Da die Oper erst gegen 19.00 Uhr anfangen würde, bekamen die Schüler im Hauptbahnhof noch die Möglichkeit sich zu stärken oder die Ausstellung astronomischer Aufnahmen im Hauptgebäude zu bewundern.
Anschließend begab man sich zum Opernhaus am Schlosspark. Kurz nach dem Aufnehmen eines Erinnerungsfotos vor dem alt-ehrwürdigen Gebäude, begann die Oper. Im starken Kontrast zum Gebäude stand die moderne Inszenierung des Opernklassikers über die Geschichte des Meisterverführers Don Giovanni. In der Pause wurde diese Inszenierung allseits von den Schülern gelobt.
Die Oper endete gegen 22.15 Uhr, daher gelang es der Ausflugsgruppe nicht mehr, den früheren Zug nach Aalen zu erreichen.  Erst um halb ein Uhr morgens erreichten die EAGler Aalen, wo sie von ihren Eltern abgeholt wurden.
Getrübt wurde der erlebnisreiche Abend mit wunderschöner Musik und  tollen Szenenbildern und Eindrücken nur vom wenigen Schlaf bis zum Morgen.
(Marit Riedel, Klasse 9a)

Fußleiste