Service-Navigation

Suchfunktion

Schafft es Helena?

Am kommenden Sonntag stehen die „Battles“ bei der SAT 1-Sendung „The voice kids“ auf dem Programm. Die Sendung wird ab 20.15 Uhr ausgestrahlt. Die Schülerinnen und Schüler des Ernst-Abbe-Gymnasiums drücken fest die Daumen. Schafft die vierzehnjährige Helena Gadek vom Team „The bosshoss“ den nächsten Schritt? Am 10. März war sie nach einem „Doppel-Buzzer“ mit dem Welthit „Moon river“ erfolgreich. Nun will die EAG-Schülerin wieder bei den Juroren punkten. Aber die Ausgangslage bei „The voice kids“ wird nun bei den „Battlles“ immer schwieriger. Ein Dreier-Team von „The bosshoss“ singt zusammen und quasi aber auch gegeneinander. Helena tritt mit und gegen Tapiwa und Laura-Celiné an, die wie Helena bei den „Blind auditions“ mächtig für Furore gesorgt haben. Dass es eine enge Kiste wird, lässt Helena Gadek nicht außen vor. „Wir haben hier bei den Auftritten ein sehr hohes Niveau, da entscheiden Nuancen“, meinte sie im Gespräch mit dieser Zeitung. Am Sonntag weiß man mehr. Egal wie es ausgeht, für Helena waren die letzten Wochen und Monate „ein Riesenerlebnis, das man nicht alle Tage hat.“ Fürs hiesige Gymnasium ist es natürlich auch ein besonderer Tag. „Natürlich werde ich die Sache am Fernsehschirm verfolgen und wir alle vom EAG wünschen Helena Glück und Erfolg“, meinte Schulleiter Ulrich Wörner. Lothar Schell/Foto: André Kowalski/SAT 1

Fußleiste