Service-Navigation

Suchfunktion

Vorlesewettbewerb

Ben Feldermann erreicht 3. Platz im Regionalentscheid des Vorlesewettbewerbs

Ben Feldermann, Klassenstufe 6 des Ernst-Abbe-Gymnasiums Oberkochen, errang einen 3. Platz im Regionalentscheid des Vorlesewettbewerbs in der Region Ostalb 2.

Die Schulsieger des Vorlesewettbewerbs, der in den 6. Klassen aller Schularten ausgetragen wird, trafen sich am 28.02.2018 an der Schillerschule in Heubach, um den besten Vorleser auf regionaler Ebene zu ermitteln. Wie im Schulentscheid lasen die Teilnehmer zuerst einen selbstgewählten, danach einen fremden Text vor. Bewertet wurden dabei Lesetechnik, Textgestaltung und Textverständnis.

Wir gratulieren Ben Feldermann zu diesem wunderbaren 3. Platz.

Vorlesewettbewerb

„Spannendes Lesen“ – Ben Feldermann wird Sieger beim Vorlesewettbewerb am Ernst-Abbe-Gymnasium Oberkochen

Am Donnerstag, 16. November 2017, fand im Rahmen des bundesweiten Vorlesewettbewerbs das „Wettlesen“ auf Schulebene am EAG Oberkochen statt.
In diesem Schuljahr wurde in jeder Klasse ein erster und zweiter Sieger auserkoren. Die sechs „LesemeisterInnen“ – Sanja Bieber und Mathis Ribarek (6a), Max Barker und Jonathan Blahnik (6b) sowie Ben Feldermann und Jana Borst (6c) – lasen zuerst einen selbstgewählten, danach einen fremden Text vor. Bewertet wurden dabei Lesetechnik, Textgestaltung und Textverständnis. Beim Lesen um die ersten Plätze herrschte viel Spannung in den jeweiligen sechsten Klassen.
Der Schulentscheid fand vor großem Publikum der drei sechsten Klassen im Forum statt. An den Zuhörern konnte man gut erkennen, wie die Texte stets aufs Neue fesselten. Der Jury gehörten in diesem Jahr Frau Dr. Schmid, Fr. Strümpfel sowie die Vorjahressiegerin Hanna Schaub, Klasse 7b, an. Gesamtsieger des Wettbewerbs wurde verdient Ben Feldermann, Klasse 6c. Nach einer sehr knappen Entscheidung belegten Mathis Ribarek Platz drei und Max Barker Platz zwei. Alle Klassensieger erhielten einen Buchpreis.
Ben Feldermann wird das EAG im Regionalentscheid im Februar vertreten. Kommt er weiter, winkt ihm das Landesfinale im Juni 2018. Dafür wünschen wir ihm viel Erfolg.

Fußleiste