Service-Navigation

Suchfunktion

Abitur 2014

Erfolgreiche Abiturprüfung am Ernst-Abbe-Gymnasium Oberkochen
 

37 Schülerinnen und Schüler des Abiturjahrgangs 2014 des Ernst-Abbe-Gymnasiums in Oberkochen haben unter dem Vorsitz von Herrn OStD Frithjof Stephan vom Limes-Gymnasium in Welzheim das Abitur mit einem Durchschnitt von 2,2 erfolgreich bestanden.
 
 
12 Abiturienten können sich über einen Durchschnitt mit einer 1 vor dem Komma freuen.
 
Fabian Burghart erreichte sogar das Ergebnis von 1,0.
 
Die Schulleitung und die Lehrerschaft gratulieren allen Absolventen ganz herzlich und wünschen ihnen für ihre Zukunft alles Gute.
 
Und hier alle Abiturienten des EAG, in Klammern Preis (P)und Lob (L):
 
Nilusha Aliman (P), Französisch-Preis der Fachschaft; Kim Arndt (P); Benian Balci; Lukas Balle (P), Preis der Freunde und Förderer des EAG für beste Leistungen im Fach Physik; Maria Bolgov; Stefanie Buda (P),Scheffel-Preis für beste Leistungen im Fach Deutsch, Englisch-Preis des Rotary-Clubs Aalen-Heidenheim; Fabian Burghart (P), Mathematik-Preis der deutschen Mathematiker-Vereinigung, Ferry-Porsche-Preis für Mathematik und Physik, Preis der Freunde und Förderer des EAG für beste Leistungen im Fach Mathematik, Fachschafts-Preis Ethik; Laurenz De Rosa; Sophia Edinger; Larissa Freisheim; Saskia Gottwaldt (P);Sebastian Graef, EAG-Preis für die Mitwirkung in der Technik-AG; Gloria Hausmann (P), Fachschafts-Preis im Fach Italienisch, Preis der Stadt Oberkochen für soziales Engagement; Jessica Hensch, Preis der Stadt Oberkochen für soziales Engagement; Anna-Lena Hofmann; Juliane Kratzer (P), Preis der Gesellschaft der deutschen Chemiker; Henrik Kubitza; Tom Kuhl; Denise Lang; Verena Lettenbauer (L); Theresa Lindig; Angelina Loskan; Nina Maier; Oliver Matyssek; Julia Menke (P), Französisch-Preis des Städtepartnerschafts-Vereins Oberkochen, Preis der Gesellschaft der deutschen Chemiker; Ivan Mitrov; Laura Muckenthaler; Anna-Lena Rösch (P); Tim Schaffitzel (P); Franziska Scherr (P), Preis der Stadt Oberkochen für soziales Engagement; Johannes Scholz (L), Preis der Stadt Oberkochen für soziales Engagement, Buch-Preis der Deutschen physikalischen Gesellschaft; Sebastian Schweinstetter; Natascha Seeling (L); Selest Tschirner; Katja Wenzlawiak (L); Juri Wesp; Alena Winter (L).
 

Fußleiste